Wenn durch Unfall, Krankheit oder Alter plötzlich nichts mehr ist wie zuvor,

brauchen Sie Unterstützung. Ergotherapie kann Erwachsenen dabei helfen,

ein Stück Freiheit für das eigene Leben zurück zu gewinnen. Ziel ist es

sämtliche Ressourcen auszuschöpfen und verlorengegangene Fähigkeiten und

Fertigkeiten zurückzuholen.

 

Ich behandle Patienten mit Erkrankungen es zentralen Nervensystems. Hierzu

gehören neurologische Erkrankungen, wie:

 

  • Schlaganfall
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose

und neurologische Störungen, wie:

  • Merkfähigkeits- und Konzentrationsstörungen
  • Orientierungsstörungen
  • Störungen in der Handlungsplanung und
    Handlungsdurchführung
  • Apraxie, Neglect und verwandte Störungsbilder

sowie:

  • Schwierigkeiten in der Grob- und/oder Feinmotorik
    sowie des Gleichgewichtes
  • Sensibilitätstraining
    (Oberflächen- und Tiefensensibilität)
  • Anbahnung physiologischer Bewegungsmuster
  • Hilfsmittelberatung
  • Angehörigenberatung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla Template - by Joomlage.com